Mittwoch, 31. Mai 2017

Ich lebe noch ...

... hach joa, ich melde mich auch mal wieder. Ich bin in der letzten Zeit nicht mehr ganz so fleißig am Bloggen, auch wenn ich zwischendurch immer wieder kreativ veranlagt bin. Im Moment wandelt sich einiges, eine neue Aufgabe auf der Arbeit wartet, ich habe wieder eine Reitbeteiligung ... das muss sich alles erst mal einspielen :)

Auf meiner Arbeit "nullen" künftig einige Kolleginnen. Für zwei durfte ich ein Kärtchen werkeln und leider hab ich keine "vernünftigen" Bilder, aber zeigen möchte ich sie euch trotzdem.

Kollegin eins wird 30. Es scheint eine schreckliche Vorstellung für sie zu sein, aber was will man machen ... durch muss sie eh ;) Ein bissl verrückt ist sie schon und mit dem Einhorn Trend kommt das Kärtchen hoffentlich gut bei ihr an. Hmmmm nun liegt das Bild wieder auf der Seite ... ich drehe es später noch.


Die Innenseite habe ich auch etwas gestaltet, dennoch musste viel Platz für einen Text vom Chef und für ganz viele Unterschriften bleiben.



Kollegin Nr 2 macht ein halbes Jahrhundert voll. Hui das hört sich an ... sie gestaltet selbst Karten. Ich hoffe dennoch, dass ihr mein Kärtchen gefällt.


Und da ich mich natürlich nicht mit fremden Federn schmücken will, beide Designs sind gemoppst :) Ich habe im Internet nach Ideen gesucht und bin hier und hier fündig geworden :)