Sonntag, 29. Januar 2017

Ich will Frühling!

Guten Morgen ihr Lieben! Ich will Frühling, jetzt und sofort! Heute Morgen war es richtig glatt vor der Türe. Das braucht doch kein Mensch :(

Ich hab am Wochenende doch ein wenig Zeit zum Basteln genutzt und eine etwas ältere Idee hervorgekramt, die (ich habe grade geschaut) 2013 bei Stempeleinmaleins gezeigt wurde: die Blumentopfkarte. Allerdings ist mein Einschiebezettelchen nicht mehr wirklich für Grüße zu gebrauchen, da sich im Inneren ein Tütchen mit Blumensamen "versteckt". Ich möchte für Ostern auch eine Nicht-Süße-Variante in petto haben ... 

Ich besitze leider nur wenige Blumenstanzen in der Größe, also durfte meine liebe Cameo wieder ran ;) Die Blätter habe ich mit einer Handstanze gemacht.

Und das ist bei rum gekommen





Ich bin etwas verwirrt ... warum liegen die Bilder denn nun auf der Seite? Wenn ich sie mir so ansehe, dann sind sie "richtig" auch nochmals neu abspeichern hat fürs Erste keine Lösung gebracht *hmmmm* ... naja muss ich später beheben.

Freitag, 27. Januar 2017

und nocheinmal Punchart ...

... nein, hier wäre es eigentlich gelogen ... denn hier ist alles von der Cameo geschnitten worden ... im Original ist die Tasche wohl eine Stanze und ich habe mir als Ersatz eine Datei aus dem Silhouette Store gesucht, die einigermaßen passt. Okay ich bin auch fündig geworden, auch wenn mich Einzelheiten an der Datei wirklich stutzig machen (aber das ist ein anderes Thema). Ich habe mir die Datei ein kleines bisschen abgeändert und eine weitere kleine Änderung muss ich noch machen, damit es dann auch wirklich passt, aber das sollte nicht das Problem werden.


Bei der Bildersuche bin ich auf diesen Beitrag *hier* gestoßen und musste es einfach ausprobieren, weil ich das Täschchen so süß fand. Und meiner Meinung nach hat es sich gelohnt, oder? Vllt könnte ich die Ränder beim nächsten Mal noch ein wenig mehr wischen *grübel* das fällt hier kaum auf.

Ich habe mir für meine Osterproduktionen noch ein paar Dinge bestellt ... hach und es wäre toll, wenn die Sachen natürlich möglichst bald hier eintreffen (naja daran habe ich nicht wirklich großen Zweifel) ... und dann gehts weiter :)

Donnerstag, 26. Januar 2017

und wieder etwas Schoki ...

... und wie ich finde eine sehr edle Verpackung!


Den Schmetterling habe ich schon lange nicht mehr benutzt und so kommt er doch auch endlich mal wieder in den Genuss verarbeitet zu werden. Die Verpackung ist recht groß, was allerdings durch den Inhalt geschuldet ist. Allerdings wäre sonst der Schmetterling auch zu groß für eine kleinere Verpackung (ein Teufelskreis *hihi*)

Die Anleitung für die Verpackung findet ihr *hier*.

Mittwoch, 25. Januar 2017

zurück zur Punchart ...

Heute möchte ich euch wieder etwas Gestanztes zeigen ... meine neue Stanze für die Zierschachtel kam wieder zum Einsatz und ich habe auch eine Menge anderer Stanzen wieder hervor gekramt. 

Heraus gekommen ist ein kleines Schäfchen 





Gefunden habe ich die süßen Schäfchen *hier* mein Schäfchen ist nicht 1:1 nachgearbeitet, da mir hierzu wohl die passenden Stanzen fehlen. Aber ich finde, es kann sich durchaus sehen lassen. Mal schauen, ob mir eine Füllung einfällt, die nichts Süßes ist ... habt ihr Ideen?

Dienstag, 24. Januar 2017

Schoki

Schoki kann man doch nie genug haben, oder? Okay, viele haben grade die ersten Wochen mit ihren Neujahrsvorsätzen verbracht. Nehmt ihr euch auch etwas fürs neue Jahr vor? Das fiese ist, dass viele Vorsätze wieder über Bord geschmissen werden ...

Hach ja ... ich überlege noch an Varianten, in denen sich keine Süßigkeiten befinden, denn ich finde es wird an Feiertagen bestimmt genug Süßes verschenkt. Aber in dem Punkt muss ich mir noch ein paar Gedanken machen, denn so viele Alternativen wollen mir noch nicht einfallen.

Zunächst zeige ich euch mal eine kleine, aber wie ich finde, sehr feine Verpackung. Sie ist ganz schnell gemacht und bedarf auch gar nicht viel. 





Im Inneren versteckt sich ein Lindt Schoki Stick (sehr lecker!) und die Anleitung für die Verpackung findet ihr *hier*. 

Letztes Jahr habe ich solche Kleinigkeiten schon verschenkt und ich weiß, dass sie sehr gut angekommen sind. 

Sonntag, 22. Januar 2017

Ostern ...

... ist nicht mehr weit ... draußen liegt zwar noch Schnee und Eis, aber diesmal möchte ich einfach ein wenig früher anfangen mich vorzubereiten. Ostern ... hach ich hab mal wieder die Weiten des Internets befragt und zunächst Bilder bei Tante Google gestöbert ... und natürlich wird man dort auch fündig ... das ein oder andere habe ich am Wochenende ausprobiert, manch anderes muss einfach noch ein bisschen ausgereift werden.

Wo fange ich an ... mit Punchart ... naja zugegeben, es ist nicht alles gepuncht ... denn ich habe für manches leider einfach keine passenden Stanzen ... aaaaaaber ich habe meine Cameo, die mir manch fehlende Stanze ganz gut ersetzt.
Die Stanze für die Zierschachtel habe ich mir ganz flott noch gekauft. Das soziale Netzwerk ist einfach für vieles zu gebrauchen ;)


Der Hase ist gnadenlos gemoppst und ich kriege ihn irgendwie noch lange nicht so gut, wie die Originalposterin *hier* grade fällt mir auf, dass das Schleifchen noch fehlt ... hach ich übe einfach noch ein wenig.

Die nächsten Tage werde ich euch noch ein paar weitere Oster-Prototypen zeigen :) und ich hoffe, ihr schaut wieder vorbei.

Mittwoch, 18. Januar 2017

Last Minute Geburtstagsgeschenk ...

... hach ja ich muss euch sagen, ich bin so froh, dass es Onlineseiten gibt, auf denen man quasi last minute noch Gutscheine ordern kann :) Ich brauchte so quasi "jetzt" noch ein kleines Geschenk für meine Tante ... und ehrlich gesagt war ich sehr planlos ... naja gut ... die letzte Info war, dass sie Musik via iTunes kauft. Also gut, einen Gutscheincode für iTunes geordert ... und wie verpacke ich den nun? Kurzentschlossen habe ich mich für die Geburtstagsüberraschungsbox von der lieben Sonja entschieden (findet ihr *hier* Also flott die Cameo rattern lassen, ein Stempelchen ausgesucht und losgewerkelt. 

Und das ist dabei heraus gekommen


 
 Da ich kein passendes Stempelchen habe, habe ich das Label von MiriD´s Geburtstagskuchenbausatz genommen. 

Das Innenleben (ohne den Gutschein) sieht ausgebreitet so aus






und ja, es passt wirklich alles locker in die Schachtel.



 Ich finde es toll, dass Sonja uns allen die Dateien zur Verfügung stellt! Vielen lieben Dank dafür!!!

Dienstag, 17. Januar 2017

Den habe ich euch noch gar nicht gezeigt ...

... dabei habe ich ihn sogar schon im Einsatz ... ich habe mir dieses Jahr einen eigenen Kalender gewerkelt. Ich habe verschiedene in den Weiten des Internets gesehen und mir eine eigene Vorlage für meinen gestaltet. 

Ich fange mal von vorne an ... 


das Cover (mit und ohne Gummi) ... ich liebe das Papier von Maja Design <3 um es ein wenig zu schützen habe ich Buchecken angebracht und nochmal eine Windradfolie (oder so etwas in der Art) vor das Cover und ganz zum Schluss gemacht. Die Jahreszahl hat meine liebe Cameo geschnitten :)









Je Woche wird auf einer Doppelseite abgebildet. Ich habe hierbei den Tag in verschiedene Kästchen aufgeteilt, so dass ich mir verschiedene Termine eintragen kann. Und ich habe die Möglichkeit Notizen für die Woche anzulegen. Die verschiedenen Feiertage habe ich in hellgrau hinterlegt (seht ihr ja im Bild).




Ich habe mir noch einen Teil mit kompletten Notiz-Seiten und einen Teil für die Adventskalender- und Weihnachtsgeschenkeplanung in den Kalender gepackt, damit ich mir gleich Dinge aufschreiben kann, sobald ich sie sehe, oder sie mir einfallen.






Der Kuli ist an einer Schlaufe befestigt. Diese hab ich mir bei einer der diversen Sammelbestellungen im sozialen Netzwerk mit geordert. Passt sehr gut. Mal schauen, ob ich mir nächstes Jahr wieder einen fertige (ich finde ihn wirklich toll).

Für die Bindung kam auch endlich meine BindItAll wieder zum Einsatz. Das gute Stück nutze ich auch zu selten :(

P.s. weiß jemand wie ich am Besten noch ein Band befestige, wo ich die aktuelle Woche schneller finde? Das muss ich noch verbessern!!!

Montag, 16. Januar 2017

Und nochmal ...

... für die kleine Helen ... 


Natürlich darf auch eine Karte nicht fehlen. Diese sollte ich eigentlich erst für nächsten Monat fertig machen und auch hier hat sich der zeitliche Plan ganz kurzfristig geändert und es musste ganz viel schneller gehen ... najaaaaaa gut ... ich habe eeeeeeeeendlich mal die Elefanten-Stanze von Marianne collectables benutzt. Ich hab diese glaube schon etwas länger, aber bisher hat sich noch kein Einsatz hierfür gefunden.


Ich habe mehrere Anläufe gebraucht, bis ich schlussendlich zufrieden war. Ich finde WhatsApp ja sehr nützlich, damit man flott eine Abstimmung mit anderen machen und ggf. Änderungswünsche annehmen kann :) Schlussendlich kann sich das Ergebnis glaube sehen lassen.


Sonntag, 15. Januar 2017

... weiteres für die neue Erdenbürgerin ...

Helen heißt die kleine Maus. Meine Schwester hat Werbung für die von mir genähten Windelmappen gemacht und so durfte ich auch hier noch eine nähen. Die Anleitung hierfür findet ihr *hier* und ich verspreche euch, es ist sooooo schnell genäht! Die Stoffe wurden von Helens Mama ausgesucht (aus meinem Sammelsurium).

Und so sieht sie aus

Außen


und innen


Ich hoffe, sie haben viel Spaß an der Mappe :)

Und wieder ... eine neue Erdenbürgerin ...

... für die ich doch einiges werkeln konnte :)

Wo fange ich an? Hmmmm .... der Reihenfolge nach ... 

Ich habe meiner Schwester zur Geburt ihrer ersten Tochter eine Babyapotheke geschenkt. Sie fand die Idee sehr gut und wollte diese, etwas verändert in der Zusammensetzung an eine Bekannte/Freundin verschenken, die vor ein paar Tagen ihr Baby zur Welt gebracht hat. Die ursprüngliche Planung war in meinem Urlaub hierfür einen Koffer zu basteln ... tja und dann kam es wie es kommen musste, es hat zeitlich nicht hingehauen. So ... nun kam die Kleine auf die Welt  und meine Schwester brauchte nun "dringend" den Koffer ... also habe ich mich mal dran gesetzt. 

Die Anleitung habe ich wieder von Swaantjes Blog *klick* und habe nur die Größenverhältnisse den Wünschen meiner Schwester etwas angepasst. Dekoriert habe ich nicht wirklich viel ... finde ich da fast auch gar nicht so passend ... die Katze jedoch finde ich ganz süß :)


Das Motiv etwas näher im Blick


Die "Füßchen" vom Koffer sind ganz süß


und innen ist es auch ganz schlicht


Verschlossen wird der Koffer mit einem Magneten. Das hält eigentlich ganz gut.

Donnerstag, 12. Januar 2017

Die Zahnfee kommt ...

... ja es gibt wieder neue Herausforderungen :) Ein Zahn mit Tasche war gewünscht, damit demnächst die Zahnfee ihren Dienst antreten kann, wenn es denn soweit ist. Gar nicht so einfach kann ich euch sagen. Aber die Weiten des Internets sind wirklich hervorragend. Ich habe nach langem Suchen eine Vorlage für einen Zahn gefunden (Link reiche ich noch nach). Ich dacht mit einem gestickten Gesicht sieht das bestimmt hübscher aus. Da konnte meine liebe Cousine weiter helfen, denn sie besitzt ein kleines Stickwunder. Gut, die Tasche auf der Rückseite habe ich versaut, ich geb es ja zu ... aber ich denke es wird für die Zahnfee auch so gehen ;) Oder was meint ihr?