Mittwoch, 29. April 2015

Neuankünfte ...

... ohje ohje, ich war in der letzten Zeit wieder schöööööön shoppen ... und ein neues Motiv musste letzte Woche auch gleich auf ein Kärtchen wandern. Ist die Kleine nicht knuffig? Die Schmetterlinge und der Wimpel sind ebenfalls neue Stanzteile, die bei mir eingezogen sind. Die Schmetterlinge haben eine absolut geniale Größe und der Wimpel ist auch zu süß!
Ich habe mit mir einem anderen Kärtchen (zeig ich euch auch noch) ziemlich schwer getan, weil ich unbedingt ein bestimmtes Motiv verwenden UND den Wochensketch bei den Hühnern mit machen wollt. Oh man ... was war ich am fluchen. Dafür lief das Kärtchen an sich doch recht gut.


Montag, 20. April 2015

Ein Hochzeitskärtchen ...

... war der Wunsch meiner Schwester. Ihr Freund hatte zwar eine Karte für die Hochzeit von Freunden gekauft, aber meine Schwester war davon nicht so recht begeistert und hat gefragt, ob ich ihr ein Kärtchen machen kann. Aber na klar mache ich das :)
Verwendet habe ich das süße Motiv von Lily of the valley - es ist zu süß. Und wie ihr seht, war mir nach rosa ... ganz viel rosa. Ein paar Blümchen und ein paar Herzchen durften natürlich auch nicht fehlen. Das Designpapier habe ich mit einem Schwämmchen und Stempelkissen eingefärbt. Es stammt aus der letzten Sale-a-bration von SU. An sich eine tolle Sache, da man sich das Papier genauso färben kann, wie man es gerade benötigt.


Na, würde euch das Kärtchen auch gefallen? Oder habt ihr einen Vorschlag, was ich hätte besser machen können?

Nackenkatzen überall ...

... hieß es die letzten Tage, denn ich durfte noch weitere nähen. 

Für eine Kollegin ist eine lilane Nackenkatze entstanden. Auch sie hat sich als erstaunlich anschmiegsam herausgestellt und konnte mit gutem Gewissen in die neue Heimat gegeben werden. Für den Auszug hat das Nackenkätzchen noch eine kleine Gebrauchsanweisung mit auf den Weg bekommen. Ich möchte ja schließlich, dass sie ein langes Leben vor sich hat.


In den nächsten Tagen kann ich euch noch einige Exemplare zeigen ... :) Es wird noch 1-2 Stück davon geben. Aber sie sind auch einfach toll!

Samstag, 4. April 2015

Beinahe ...

hätte ich vergessen, euch die kleine Luisa zu zeigen ... herrje und ich hab die ganze Zeit gegrübelt, was noch fehlt. 

Luisa ist ein kleines Wärmetierchen, was auch in den letzten Tagen meiner Nähmaschine entsprungen ist. Hier habe ich sogar endlich mal einen Matratzenstich angewendet und tatsächlich, es fällt gar nicht auf, wo per Hand zugenäht wurde! Ich bin begeistert. 
Die erste Runde in der Mikrowelle hat Luisa auch gut überstanden und hat sich dann ganz lieb an meine Schultern geschmiegt. Gefüllt ist Luisa mit einem Kilo Dinkelkernen und die riecht man nach so einer Mikrowellenrunde auch, aber ich finde das toll.
Das Schnittmuster um Geschwister von Luisa herzustellen findet ihr hier. Und wundert euch nicht, es scheint arg groß zu werden, aber es passt wirklich.


Und noch was, was beim Nähfrosch gezeigt werden darf.

Die letzten Osterhasen ...

... äh ... naja ... ihr wisst schon wie ich das meine ... sind heute fertig geworden ... ich habe nicht alle heute erst genäht, eigentlich nur eins von den drei Shirts ... die anderen habe ich vor ein paar Tagen schon genäht, aber die Motive habe ich heute erst aufgebügelt.

Bei dem Shirt wollte ich mal den Rollsaum auch an den Ärmeln als Abschluss ausprobieren. Najaaaaaa ... also abgesehen davon, dass es an dem Tag nicht so wirklich wollte, wie ich es gern gehabt hätte, bleibe ich glaube zumindest bei den Ärmeln künftig wieder bei den Bündchen ...  das Schnittmuster für das Raglan-Shirt findet ihr hier.


Auch mit dem Trotzkopf bin ich nicht ganz so zufrieden, denn auch hier hat mich der Rollsaum etwas geärgert ... aber ich hoffe, dass es sich nach dem nächsten Mal waschen nicht mehr so arg aufrollt ... 


Und nun noch das Shirt, was heute noch entstanden ist. Wieder ein Raglan-Shirt von Mamahoch2.de  und ich bin absolut auf die Reaktion von meiner Schwester auf dieses Shirt gespannt. Ich find den Aufbügler ja einfach nur klasse *hihi* (falls euch interessiert, wo es die Aufbügler gibt, klickt mal hier).


Na, was sagt ihr zu den Shirts? Können sie sich sehen lassen?

Wäre doch mal wieder ein Post für den Nähfrosch :)

flotte Geburtstagsgrüße ...

... übersendet die kleine Bella in ihrem flotten Flitzer ... im Gepäck noch ein Haufen Ballons und Geschenke, na was will man mehr?


Ich habs einfach mal CAS belassen, denke so kommt das Motiv wirklich gut zur Geltung. Was meint ihr?

Zeit für Kreativität ...

... könnte man zumindest so sagen, ich habe mein Osterwochenende ja um einen Tag verlängert und auch wenn ich von der freien Zeit viel verschlafen habe, so habe ich doch das ein oder andere Werk zutage gebracht.

Bei den Stempelhühnern gibt es natürlich auch diese Woche wieder einen neuen Wochensketch. Diesen habe ich mit einem neuen Stempelchen von Whipper Snapper nachgearbeitet. Mhhhh vllt hätten die einzelnen Lagen sich noch ein wenig mehr voneinander abheben können, aber trotzdem gefällt es mir!


Na, was meint ihr? Kann sich das Kärtchen sehen lassen?