Sonntag, 29. Dezember 2013

Mein kreativer Monat ...

November. Im November konnte ich euch wenigstens ein paar kreative Dinge von mir zeigen. Bei Ingrid möchte ich damit wieder am kreativen Monat teilnehmen. Eigentlich sind ganz hübsche Werke bei rum gekommen. Die Karte mit der kleinen Tilda auf dem Mond gefällt mir besonders gut.


Samstag, 28. Dezember 2013

Was macht Frau, wenn sie nicht schlafen kann?

... sie schleicht sich aus dem Bett ... begibt sich in ihr Kreativzimmerchen und coloriert die süßen Tierchen von Lelo ... kurzentschlossen gehen noch ein paar Neujahrsgrüße auf die Reise ... ihre Ankunft wird sicherlich erst nach Neujahr sein, aber ich denke auch dann werden sich die Empfänger darüber freuen ... also das hoffe ich zumindest ... 

Nun lass ich euch mal ein Blick auf die Kärtchen werfen ... 





Aso ... und nein das Schweinchen hab ich nich doppelt hochgeladen, das Kärtchen hab ich zwei Mal gemacht ... fragt mich nu nur nich, warum ... 

Bei Stempelsonnenchallenges heißt es anything goes ... ja da passt es doch :)

Dienstag, 24. Dezember 2013

Noch eine klitzekleine Wunschzeit ...

... die heute zum Einsatz kam ... die Wunschzeiten sind wirklich super zum verschenken und ich denke auch, dass sie ganz gut bei der Beschenkten ankam :) Verwendet hab ich wieder das süße Motiv von Lelo mit der Zuckerstange ... hach einfach zu süß. Das Motivpapier ist glaube von einem Block vom Aldi gewesen ... aber ich fand es absolut passend ...


Montag, 23. Dezember 2013

Alles Gute mit House Mouse

... eine kleine Premiere ... eine? Naja eigentlich mehrere zeitgleich ... das ist das erste Mal, dass ich diesen House Mouse Stempel verwendet habe und mich an eine Easel Card gewagt habe ... eigentlich eine super einfache Karte, die absolut was her macht. Ich hab meine Version nicht wirklich dolle dekoriert, vllt werde ich da nochmal nacharbeiten. Auf der anderen Seite gefällt sie mir so eigentlich ganz gut ... Im geschlossenen Zustand sieht man nur die Mäuse ...


und aufgeklappt kommen dann die Grüße zum Vorschein


Ich muss wirklich sagen, die Karte hat echt Mini-Ausmaße ... total süß ... ganze 10 cm breit und doch 8 cm hoch ... äh ... ihr wisst schon, wie rum ich das meine ... einen Verwendungszweck habe ich auch schon ... aber der lässt noch ein wenig auf sich warten ;)

Auch hiermit hoffe ich noch ein Los bei Iris´Adventskalender ergattern zu können ... ich hoffe es zählen nicht nur weihnachtliche Werke ...

Wunschzeit in grau/türkis

... eine absolut nicht-weihnachtliche Farbkombination, aber dennoch finde ich sie schick und mit dem Motiv von Lelo kann man sie natürlich nicht nur zu Weihnachten verschenken! Die Wunschzeit bringt frostige Grüße fürs neue Jahr, denn zum Jahreswechsel überbringt man doch auch liebe Grüße, oder?

Nun möchte ich euch mein Werk zeigen


Iris hat am 5. Dezember das Thema Türkis aufgegriffen ... na dann hoffe ich, kann ich mit diesem Werk ein weiteres Los ergattern.

Bei der aktuellen Challenge von Lelo gehts um das Thema Feiern. Da kommen Silvestergrüße doch ganz recht ;)

Eine Wunschkarte ...

... bei den Hühnern gibt es nicht nur den "Ich schenke Dir eine Karte" Thread, sondern einen extra special für Weihnachtskarten. Das Prinzip ist allerdings das gleiche, es werden drei Abdrücke eingestellt und der nächste darf sich ein Motiv wünschen. Ich habe Abdrücke eingestellt und es wurde sich die Schneeflockenschnecke von Lelo gewünscht ... also gut, ich hab mich ans Werk gemacht und das hier ist dabei heraus gekommen


Oh ... auf das Tag hatte ich noch "alles Liebe" gestempelt, aber das Bild hatte ich schon vorher gemacht. Die Schneeflocken sind mit Stickles beglitzert und ein Steinchen in der Mitte durfte auch nicht fehlen. Auf der Tanne habe ich mich mit einem SchneePen versucht ... und auf der Karte befindet sich die erste Schleife ala Krodilli ... ich hoffe, die Karte gefällt dem Hühnchen ... 

Mit dem Kärtchen möchte ich gerne wieder ein Los bei Iris Adventskalender ergattern ... sie passt doch super zu dem Tagesthema Schneeflocken, oder?

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Und weil es so schön war, gleich nochmal

... für eine weitere Kollegin, mit der ich mich heute noch ganz kurzfristig treffe habe ich gestern noch ein Teebeutelbüchlein gewerkelt. Diesmal habe ich gleich eine passende Schnecke von Lelo verwendet, die ganz knuffige Weihnachtsgrüße überbringen soll.


Das Werk soll mir bei der Challenge von Lelo ein wenig Glück bringen :) Mal schauen ob es funktioniert.

Ein klitzekleiner Weihnachtsgruß ...

... musste noch ganz flott für heute fertig werden. Die Karte habe ich schon vor ein paar Tagen fertig gemacht, aber auf das Teebeutelbüchlein bin ich gestern Abend erst gestoßen. Natürlich auch erst recht spät, aber das musste ich noch flott werkeln ... also auf ging es ans Papier zurecht schneiden. Da diejenige welche für die es gedacht ist, nicht sonderlich auf viel Deko steht, habe ich das Büchlein recht schlicht gehalten. Aber die Art und Weise der Bindung der einzelnen "Seiten" gefällt mir total gut ... vllt gibt es heute Abend schon Nummer zwei davon ...

So ... nun aber Details ...

Die Karte


passend zu Weihnachten in rot/gold gehalten und die verschiedenen Sterne passen soweit super zusammen ... ich hoffe sie wird nachher auch der Beschenkten gefallen.

Das Teebeutelbüchlein von vorne


und eine Innenansicht


Tja und mit den beiden Sachen kann ich doch gleich zwei Lose bei Iris´Adventskalender sammeln. Die Karte passt doch bestens zum Thema "Gold" vom 14.12. und das Teebeutelbüchlein strotzt doch so vor Rehen :)

Sonntag, 8. Dezember 2013

Ein kleiner Schneemann ...

... der so fürchterlich drollig daher schaut ... ich hab die Tage mal wieder ein wenig Shopping betrieben ... und dabei konnte ich an dem süßen Schneemann nicht vorbei ... und da ich noch so fast gar keine Weihnachtskarten fertig habe, musste es natürlich dafür sein. Passt doch, oder? Endlich habe ich auch mal die Baum-Stanze einweihen können. Ein wenig Frantage durfte auch mit drauf und die neue Zaun-Stanze ... hach joa :)


Wie passend, dass Iris in ihrem Adventskalender auch den Tannen einen Tag widmet. Na da möchte ich doch mein Kärtchen dazu beisteuern :)

Samstag, 7. Dezember 2013

Nikolauswichteln bei den Stempelhühnern

Einen schönen guten Morgen ;)

Nikolaus ist ja nun rum ... und aus diesem Grunde kann ich euch noch ein paar Bilder zeigen .. 

Erstmal fange ich mit meinem Wichtelgeschenk von Jenny an. Ich hab leider noch keine einzelnen Bilder gemacht, die reiche ich dann noch nach ... aber den Gesamteindruck, den möchte ich euch nicht vorenthalten. Jenny hat sich an Lelo-Schnecken ausgetobt, was das Zeug hält und die sind soooooo süß geworden! Es glitzert an allen Ecken und Enden! Eine suuuuuuuuuuuuuper schöne Karte mit den süßen Lelo-Schlitten-Schnecken, einen Umschlag gewerkelt in dem weihnachtliche *ihrwisstschonwas* enthalten sind (rechts mit der Schnecke mit der Zuckerstange), aber der Hammer in Sachen Glitzer ist die Schoki-Dose oben rechts ... einfach nur wow! Darin sind noch Portionen von Chai-Latte enthalten (die ich nächste Woche auf der Arbeit genießen werde) und ein Stempelchen, die Schneemannküsse und Rentierkacke ist total klasse (ich muss noch ein Foto von der Rückseite machen - ich hab sooooo gelacht) und in dem Tütchen mit der Schnecke und dem Schal ist noch ein Nikolausi und ein Chai-Latte-Portionsbeutel drinnen ... 


Hach es macht einfach Spaß an solchen Aktionen teil zu nehmen! Vielen vielen Dank nochmal an Dich Jenny!!!

Mein Wichtel kann ich euch im Ganzen eigentlich gar nicht mehr zeigen ... aber ich moppse mir einfach mal Bilder von Julia :)

Also zunächst einmal die Karte ... Julia ist Fan von Penny Black Stempeln. Den Abdruck habe ich von einem super lieben Huhn bekommen und das Mäuschen durfte nun Nikolaus-Post überbringen. Gleichzeitig habe ich mich mal wieder an einem Wochensketch bei den Hühnern zu schaffen gemacht.


In Julias Vorlieben steht, dass sie sich über Dinge die sie verbasteln kann freut, so habe ich ein paar Halbperlen, ein paar Schellen und weihnachtliche Charms beigelegt. Für die Halbperlen und die Charms habe ich mit dem PunshBoard Umschläge hergestellt. Das Board ist einfach nur klasse!


Und da es nicht nur gebasteltes sein konnte, habe ich noch eine Kerze und ein Türwimpel beigelegt, die ich in der Zwischenzeit gekauft hatte. Ich zeig euch mal nur den Wimpel ;)

 

Sonntag, 24. November 2013

Zu spät ... mal wieder ....

herrje so mit meinen Terminen hab ich es derzeit so gar nicht. Bei den Stempelhühnern wurde ein Kartentausch von Ina zum Thema "Sonne, Mond und Sterne" organisiert. Und was ist? Ich bin zu spät :( Ich hatte Monatsende als Deadline im Kopf ... tja vllt sollte ich mir die Termine doch mal aufschreiben, denn eigentlich hätte das Kärtchen gestern schon ankommen sollen ... nunja ... morgen Früh schmeiße ich es ein, dann hängt es an der Post, wann das Kärtchen ankommt. Sonne hab ich leider nicht mit aufs Kärtchen bringen können, dafür ein paar Sternchen und ein super schöner Mond von Magnolia. Die Szene habe ich bei einem Basteltreffen von Caro bekommen ... und schwupps konnte ich sie einsetzen ...

So, dann möchte ich euch mal mein Ergebnis zeigen ... ich hoffe mein Tauschhühnchen freut sich darüber ... 

 

Dienstag, 19. November 2013

15 Min Weihnachten in der Tüte

... waren gewünscht ... und so soll es sein ... Zutaten eingekauft und los gehts ... ein Tütchen hier, eine Geschichte da, ein bissl Tee, ein Lebkuchen, Streichhölzer (jahaaaa davon hatte ich ja so wenig in letzter Zeit) und noch ein Teelicht und schon ist ein Set fertig. Aber eins kann ja jeder ... gewünscht waren 22 Stück, die soweit fertig sind. 

Mal schauen, ob sie euch auch gefallen ... 

Hier ein einzelnes Tütchen 


und hier die ganze "Meute"


Adventskalender

Bei Daniela habe ich einen Adventskalender in Form einer Kommode gesehen, die ich mir unbedingt moppsen wollte. Und nun ist es soweit ... ich kann euch mal meine ersten Ausführungen zeigen ... drei Kommoden sind fertig und auch schon soweit gefüllt ... zwei weitere warten noch auf ihre Fertigstellung. Ihr glaubt gar nicht, wie dämlich ich schon im Real angeschaut wurde, weil ich mit einem Haufen Streichholzschachteln da wieder raus bin .. naja ... zum Feuerteufel reichts immer noch nich ;) Da es etwas schwierig war die einzelnen Schubladen zu öffnen mussten kurzerhand kleine Perlen her, die ich an die Schächtelchen geklebt habe. Ein Hoch auf Heißklebepistole und doppelseitiges Klebeband ;)

Die Adventskalender habe ich mit kleinen Maoams, Merci Petits und Rubbellosen gefüllt ... und ich hoffe, die Empfänger werden sich drüber freuen!

Und nun gibts auch Bilder für euch!

Der erste Versuch 
von oben

die lange Seitenansicht


und die kurze Seite



und die weiteren Ausführungen





Schon wieder Blogpause?

.... aber nein ... ich kann euch heute mal wieder ein paar fertige Werke zeigen ;) Wo fange ich an? Bei meinem Colour Book, dass ich nur für mich gemacht habe ... gesehen habe ich es bei Heike. Ok es kann bei Weitem nicht mit Heikes Ausführung konkurrieren, aber das soll es auch gar nicht. Wenn nun noch all meine Farben reingemalt sind, kann ich im nu sehen, welche Farbkombinationen zusammen passen und welche Pülverchen ich doch schon habe. Ich hab ehrlich gesagt sehr lange gebraucht um das Büchlein fertig zu stellen ... aber nun ist es fertig ... bereit gefüllt zu werden! Wenn ihr auch Lust habt, so ein Büchlein zu machen, Heike stellt auf ihrem Blog Vorlagen für die einzelnen Seiten zur Verfügung ... ich hatte mich selbst an den Pc gesetzt, aber die einzelnen Seiten ähneln denen von Heike schon sehr. Ich zeige euch mal einen kurzen Blick aufs Cover und eine Seite ...



Samstag, 9. November 2013

Eine Hochzeit steht bevor ...

... und zu diesem Anlass wurde sich ein Autochen und ein Kärtchen von mir gewünscht. Ja, dann will ich den Wunsch doch glatt mal erfüllen, oder? Da ich in der Woche leider zu ziemlich gar nichts kam, habe ich den heutigen Abend dafür genutzt beides zu werkeln ... ich denke ich hab mich ganz gut geschlagen ... naja die Reifen vom Autochen waren beim letzten Mal anders herum, aber ich denke es geht auch so ... die kleinen Brads haben mich heute allerdings ganz schön geärgert ... naja ... schlussendlich haben sie doch aufgegeben.
Montag können die Werke in den Versand gehen und ich hoffe, sie werden bei der Hochzeit eine kleine Freude bereiten!

Diesmal hab ich das Kärtchen an die Stanzbordüre angepasst. Sieht doch gleich ein wenig besser aus, oder?


Das Hochzeitsautochen :) Sooooo süß! Die Idee ist von übrigens von Petra.



Sonntag, 3. November 2013

Und noch ein bissl Halloween ...

... war das Thema bei den Stempelhühnern. Ein Wichteln zu Halloween war angesagt und ich wollte daran teilnehmen. Als Wichtelkind habe ich Sabine zugelost bekommen. Ihre Vorlieben liegen bei den Cute-Karten, was mir ja sehr gelegen bekommt. Ich habe wiederum mein Motiv von Wee nutzen können und gleichzeitig einen anderen Wochensketch verarbeiten können (auch wenn der schon eine Weile her ist). Die Fledermäuse habe ich mit meinem neuen Stempelset von Tim Holtz "Mini Halloween" gemacht.
 

Zu der Karte hab ich einen passenden Umschlag gemacht. Um diesen zu erstellen hab ich mein neues Envelope Punch Board von We R memory keepers benutzt. Das Board ist total klasse, denn man kann zu allen Karten passende Umschläge selbst erstellen. Kein langes suchen mehr nach passenden Größen ... yeah ... natürlich durften auch ein paar Stempelchen auf den Umschlag ... wäre doch sonst etwas leer geworden.

 
 Das fertige Bild vom Wichtel hab ich mir mal von Sabine gemoppst und es sieht folgendermaßen aus


Und? wie habt ihr Halloween verbracht?

Zurück aus der Blogpause ...

... einen Monat ist es wirklich her, dass ich das letzte Mal etwas gepostet habe ... einen Monat unkreativ? Naja fast ... wirklich viel habe ich in dem Monat nicht gestaltet ... aber so ganz unkreativ war ich auch wieder nicht .... 

Also was habe ich gemacht? 

Die nächste Schwangerschaft steht an ... und ich kann doch nicht immer das Gleiche verschenken ... außerdem hab ich der Schwangeren versprochen, etwas persönlicheres, anderes zu schenken ... aaaalso habe ich zunächst einen Ordner gewerkelt und Schnippselchen mit vielen verschiedenen Fragen zum Thema Schwangerschaft geschnitten, zusammengerollt und zugebunden. Hört sich zunächst nicht sooooo berauschend an, aber es ist dennoch mit ganz schön viel Zeit verbunden gewesen. Dann habe ich einzelne Papierseiten genommen und jede einzelne der 63 Seiten mit einem Stempelchen versehen, der mit dem Thema Baby etwas zu tun hat. Ok ... manche Stempelchen sind jetzt doppelt in dem Büchlein vertreten, aber ich glaube das wird schon nicht so schlimm sein. Das Papier der einzelnen Seiten ist leider etwas dünn ... ich hoffe es wird gehen. Gerade vorhin habe ich noch das Motiv für das Büchlein ausgemalt und den Schriftzug neu gestempelt. Auch die Banderole um das Glas herum ist heute erst fertig geworden. Naja ich will es ja schließlich morgen verschenken ;) Also just in time :D

Nun, denn möchte ich euch das Werk dann mal zeigen

Die ersten Einblicke ... die Einleitung und ein paar Seiten




Die Schnippselstreifen im Glas

Das fertige Endergebnis

Donnerstag, 3. Oktober 2013

kreativer Rückblick auf den September ...

auch in diesem Monat möchte ich beim kreativen Rückblick von Ingrid mitmachen und habe meine Collage zusammen gestellt, den ich euch auch wieder zeigen möchte.




Schaut mal bei Ingrid vorbei ... es sind wunderschöne Collagen, die ihr dort sehen werdet ... und der ein oder andere Blog freut sich über einen Besuch!

Freitag, 27. September 2013

Halloween ...

... es ist eigentlich noch etwas früh, aber soooooo lange ist es auch nicht mehr hin. Ich habe ein Stempelchen von Wee zu dem Thema und bisher habe ich ihn noch gar nicht nutzen können ... das sollte sich ändern. Da ich mir mal wieder eine Karte im Hühnerforum gewünscht habe (es gibt ein Thread, da stellt man 3 Abdrücke rein und der nächste darf sich einen davon aussuchen, muss dann 3 neue Abdrücke dafür einstellen) und habe dieses Motiv dann u.a. zur Auswahl gestellt ... und siehe da ... Svenja hat es sich gewünscht ... nun gut ... ich habe mir einen Wochensketch ausgesucht, den ich nachträglich umgesetzt habe ... auch hier habe ich lange nicht mehr teilgenommen ... Papier raus gesucht und los ging es ... da ich mit den Copics noch nicht ganz warm geworden bin, sind die Polychromos wieder in Action getreten ... gemalt, was das Zeug hält ... ein gaaaaaaaaaanz klein wenig Glitzer darf nicht fehlen ... und ein gestanzter "Schriftzug" ... ich finde ... das Kärtchen ist ganz gut gelungen, oder??



40 Wochen in Mamas Bauch ...

.... jahaaa diese Werke kennt man ja hier mittlerweile auf dem Blog schon, ne? Ich hab einer Bekannten eine kleine Überraschung versprochen und nun ist das Büchlein fertig. Diesmal habe ich den Umschlag mit Graupappe gewerkelt und diese mit Buchbinderleinen und Dekopapier bezogen. Der Schriftzug ist glaube ein wenig schlecht auf dem Bild zu erkennen und bei dem Motiv auf dem Cover haben mich diesmal die Haare ein wenig geärgert, aber ich glaube es kann sich trotzdem sehen lassen. Ich habe auch wieder ein anderes Format ausprobiert, so dass die werdende Mama bzw die werdenden Eltern ein wenig Platz haben um ihren Gedanken ein wenig freien Lauf zu lassen ... nun muss ich nur noch nach einem geeigneten Umschlag suchen und dann gehts ab zur Post damit ... hoffentlich freuen sich die Beiden darüber ... 


Dienstag, 24. September 2013

Ein Stöckchen ...

... hat Svenja mir zugeworfen und ich hab es gefangen





Man soll/darf ein paar Fragen zur eigenen Person beantworten - na dann wollen wir mal ...

1. Beschreibe dich in 5 Worten
- hilfsbereit

- tollpatschig
- kreativ
- launisch
- immer müde

2. eine schlechte Eigenschaft
launisch

3. eine positive Eigenschaft
hilfsbereit - manchmal auch ein wenig zu viel 


4. du kannst - 5 Stichworte
- gut zuhören
- gut meine Ziele verfolgen
- kreativ sein
- anderen helfen
- organisieren

5. dein Beruf
Fachangestellte für Bürokommunikation

6. Deine Hobbies
schlafen (gilt doch auch, oder?), reiten ... gaaaanz selten laufen (naja manchmal muss das irgendwie sein)

7. Das schätzt du an dir?
das ist ne gute Frage ... meine Geduld zu manchen Dingen ...

8. Das schätzen andere an dir
dass ich immer da bin, egal wann und wofür

9. Du liebst
meinen Schnuggel, unsere Katzen und natürlich meine Familie (auch wenns bei allen nich immer leicht ist *g*)

10. Du hasst
unnötige Diskussionen


11. Bist du gerne draußen?
solange es nicht regnet, ja!

12. Deine Lieblingsmusikrichtung
Black

13. Glaubst du?
eher nicht ...

14. Achtest du auf deine Mitmenschen
ich denke schon, ja

15. Achtest du auf deine Umwelt?
ich versuche es!

16. Dein Lieblingsessen

Nuuuuuudeln ... egal wie ... 

17. Dein Lieblingsgetränk
Apfelschorle

18. Hast du ein Haustier?
Nicht nur eins ... ich/wir haben drei Katzen hier rumwuseln

19. Deine 3 größten Wünsche
Gesundheit, ein wenig Glück und ein schönes Leben


20. Deine größte Angst
dass sich Dinge vom letzten Jahr wiederholen :(

So, war ja gar nicht so schwer - stellt sich nur die Frage, wem ich das Stöckchen zu werfe und ob diejenige, es auch fangen will...

Ich versuchs mal bei Steffi - und schwupps - weggeworfen.

Samstag, 21. September 2013

Ein Mekka-Trostkärtchen

Bei den Stempelhühnern gibt es eine Aktion für die Hühnchen, die nicht zum Mekka fahren konnten. Die "Mekka-Hühnchen" werkeln ein Kärtchen für ein oder zwei Nicht-Mekka-Hühner und überraschen diese damit ein wenig ... auch ich habe mich gerne dazu bereit erklärt, ein Hühnchen dass nicht zum Mekka fahren konnte zu überraschen ... und da ich heute so im Schwung war, habe ich mich noch an meinen Basteltisch gesetzt und ein Kärtchen gewerkelt ... diesmal etwas ungewohnt für meine Verhältnisse ... es ist ein wenig düster, aber ich find sie unheimlich gut ... 

Die Karte ... also so wie sie gestaltet ist, habe ich so auf dem Mekka am Vilda-Stand gesehen und ich musste sie unbedingt nachwerkeln. Das Embossingpulver habe ich mir im Nachhinein noch besorgt, da es mir auf dem Mekka leider zu spät eingefallen ist und ich es nirgends mehr bekommen habe. Den Stempel habe ich mir am Vilda-Stand gekauft. Die Eyelets habe ich mit meiner neuen Crop-a-dile gesetzt und ich muss sagen, das ist schon ein anderes Arbeiten als mit den Eyelet-Settings von Rayher ... so einfach und vor allem SO LEISE!!! Wow!

Nun gut, aber nun zeig ich euch mal mein Werk ... ich bin sooooo zufrieden!


Und? Was sagt ihr? Ich hoffe das Hühnchen freut sich darüber, auch wenn es nicht ganz ihren Vorlieben entspricht!

Ha! Und ich kann auch noch bei Krokodillis Challenge mitmachen :)

Stampin-Up Bastel-Workshop

... heute war der erste von dreien, zu denen ich mich bei der lieben Heidi angemeldet habe. Und wie bereits erwartet, war es ein wunderschöner Nachmittag in einer kleinen geselligen Runde und unsere Karten sind einfach nur schön geworden! Thema des heutigen Workshops war "etwas andere Karten - Karten auf denen sich etwas bewegt oder die überraschen" ... na dann möchte ich euch meine Ergebnisse mal zeigen ... angefangen haben wir mit einer etwas anderen Pop-up-Karte ... und so sieht sie von vorne aus 


und so, wenn man sie öffnet


Danach haben wir uns an einer Schiebekarte versucht ... nunja bis Weihnachten ist ja nicht mehr lange, ne? Und da wird wieder die ein oder andere Karte benötigt .... auch hier wieder das Ergebnis



Zum Schluss eine etwas schneller gestaltete Three-Fold-Card ... auch hier wieder schön für Weihnachten vorgearbeitet :) Sieht sie nicht edel aus?



In zwei Wochen gibts den nächsten Workshop bei Heidi und ich freue mich jetzt schon auf Notizblöcke und Verpackungen!