Samstag, 24. Juni 2017

Eine Wenn-Box

Nachdem ich das Wenn-Buch für unseren Papa schon nicht fotografiert habe (naja sooooo viel wurde da jetzt auch nicht gestaltet), möchte ich euch dennoch eine Wenn-Box zeigen, die ich vergangene Woche verschenkt habe. Die ganze Zeit habe ich mich ein wenig gegen diese Idee gesträubt, aber wenn man sich mal genauer damit befasst ist es ein tolles Geschenk!

Ohne viel Geschwafel zeig ich euch einfach mal die Box - naja eigentlich nur den Deckel und selbst den nur von außen und den Inhalt


Den Stempel mit den Pferdchen hab ich neu erstanden <3 Ja, ich bekenne mich zu den Einhorn-Fans *hihi* 
Innen im Deckel befand sich dann noch der Schriftzug "Wenn Box". Die Box habe ich mit Decopatch-Papier beklebt. Ursprünglich wars ne weiße Box.

Und damit der Inhalt nicht so plump daher kommt, hab ich ihn in kleine Tütchen verpackt und diese bestempelt (so kamen wenigstens auch viele Stempelchen zum Einsatz) 



Und weils so schön war, mache ich wohl nächstes Wochenende noch zwei solcher Boxen ... hab 2 (ehemalige) Kolleginnen, die 50 werden ... :) Für die eine backe ich auch einen Satz Cakepops .... hach da könnte ich euch eigentlich auch mal Fotos zeigen :)

Dienstag, 6. Juni 2017

Geschenke nach Wunsch ...

... manchmal wird es einem ja auch leicht gemacht, was man für einen Geburtstag schenken soll. Meine Nichte wird nächsten Monat schon 1 Jahr alt .. unglaublich wie schnell die Zeit vergeht ... gefühlt kam sie gestern auf die Welt, es folgte ein turbolenter Start in ihrem Leben und sie ist heute doch meist gut gelaunt und munter (was ja am wichtigsten ist). 

Nun hat sich meine Schwester für den Zwerg einen größeren Strampelsack für den Sommer gewünscht ... also hab ich mich heute mal eben an die Nähmaschine gesetzt und zwei davon genäht. 

Das Schnittmuster und die zugehörige Anleitung findet ihr hier :) 



Ob sie zurück ist?

Die verlorene Kreativität? Ich bin mir da noch nicht ganz so sicher, aber zumindest habe ich dieses Wochenende zwei Geschenke abgearbeitet. 

Erst das gebastelte ... wir verschenken im Grunde genommen einen gemeinsamen und hoffentlich lustigen Abend bei Sascha Grammel. Ich bin ja nicht der Fan davon einfach die Karte in einen Umschlag zu packen und fertig ist die Geschichte. Und ich hatte richtig Lust ein kleines Album zu werkeln. Also habe ich überlegt und die Anleitung für die Hidden Hinge Bindung bei verscrappt.de auf Deutsch gefunden (für Interessierte *klick*) und los gewerkelt. Meine Cameo durfte auch ein wenig Hilfe leisten, denn mittlerweile liebe ich die Print & Cut-Funktion :)

Ich zeig euch das Album jetzt auch noch ... in den Einschüben ist bisher noch nichts ... eigentlich dachte ich, dass es schönen Platz für ein paar Fotos von dem Abend bietet.









Mittwoch, 31. Mai 2017

Ich lebe noch ...

... hach joa, ich melde mich auch mal wieder. Ich bin in der letzten Zeit nicht mehr ganz so fleißig am Bloggen, auch wenn ich zwischendurch immer wieder kreativ veranlagt bin. Im Moment wandelt sich einiges, eine neue Aufgabe auf der Arbeit wartet, ich habe wieder eine Reitbeteiligung ... das muss sich alles erst mal einspielen :)

Auf meiner Arbeit "nullen" künftig einige Kolleginnen. Für zwei durfte ich ein Kärtchen werkeln und leider hab ich keine "vernünftigen" Bilder, aber zeigen möchte ich sie euch trotzdem.

Kollegin eins wird 30. Es scheint eine schreckliche Vorstellung für sie zu sein, aber was will man machen ... durch muss sie eh ;) Ein bissl verrückt ist sie schon und mit dem Einhorn Trend kommt das Kärtchen hoffentlich gut bei ihr an. Hmmmm nun liegt das Bild wieder auf der Seite ... ich drehe es später noch.


Die Innenseite habe ich auch etwas gestaltet, dennoch musste viel Platz für einen Text vom Chef und für ganz viele Unterschriften bleiben.



Kollegin Nr 2 macht ein halbes Jahrhundert voll. Hui das hört sich an ... sie gestaltet selbst Karten. Ich hoffe dennoch, dass ihr mein Kärtchen gefällt.


Und da ich mich natürlich nicht mit fremden Federn schmücken will, beide Designs sind gemoppst :) Ich habe im Internet nach Ideen gesucht und bin hier und hier fündig geworden :)







Dienstag, 14. Februar 2017

Ich glaub es piept!

Oder gackert? Ich weiß es nicht so recht ... 

Da ich im Osterwahn bin, habe ich noch kleine Küken (Entchen?) schneiden lassen, die eine goldene Kugel beherbergen :)


Ist es nicht süß? 

Ich wünsche euch einen schönen Valentinstag :)

Montag, 13. Februar 2017

Schoki zu Ostern

Zu Ostern habe ich noch ein paar Schiebeschachteln gewerkelt. Diesmal werde ich wirklich gut vorbereitet sein *freu*

Als Grundlage habe ich wieder die Schneidedateien von Sonja und Steffi genutzt und diesen diesmal ein Osteroutfit verpasst. Leider geben die Bilder die Farben nicht wirklich gut wieder.


 

Sonntag, 12. Februar 2017

Einhörner gehen immer!

Im Moment sind Einhörner ja total im Trend ... kennt ihr auch, oder? 
Ich bin die Tage im gängigen Drogeriemarkt rum gelaufen und dann sind mir die kleinen Duschgel- und Cremeflaschen in die Hände gekommen. Und die mussten einfach mit. Dann ging die Sucherei nach einer passenden Verpackung los ... so ganz verstecken müssen sich die kleinen Flaschen ja gar nicht. 

Fündig bin ich bei der Kreativmanufaktur Bayern geworden, die ganz tolle Cameo Freebies zur Verfügung stellen. Ausprobiert und für gut befunden.







Zumindest habe ich jetzt mal ein paar kleine Schenklies in petto :)