Montag, 5. Dezember 2016

Adventskalender die Letzte ...

... oh die habe ich noch gar nicht gezeigt ... ich sag euch, das nächste Jahr muss ich eindeutig früher mit den Adventskalendern anfangen (ich glaube ähnliches hatte ich mir letztes Jahr schon vorgenommen ... nunja) ... es wurde doch ganz schön stressig auf die letzten Tage :D

Ich kann euch noch zwei Ritter Sport Adventskalender zeigen. Die Schneidedateien habe ich von der lieben Sonja. Vielen lieben Dank hierfür :-*
Ich habe die Kalender relativ wenig gestaltet, hoffe dennoch, dass es den Beschenkten gefallen hat. Seht ihr die süßen Lelo-Pinguine? Die habe ich mir auf der KreativWelt zugelegt *froi*



Uuuuuuund einen hab ich noch ... vllt kennt der ein oder andere den Adventskalenderbaum von der lieben Katrin? Ich wollte eigentlich meherer Bäumchen dieses Jahr verschenken, aber leider haben die "Kleinigkeiten" nicht in die Kästchen rein gepasst. Also ist es schlussendlich nur ein Bäumchen geworden. Aber immerhin :) In dem Bäumchen verstecken sich Mozartkugeln und MonCheri´s :) Und ganz so dolle ist das Bäumchen auch nicht dekoriert, weil es für einen Mann ist ... und ich glaube da ist mega Deko nicht ganz so angepasst ;)
Ich bin leider im Schleife binden eine absolute Niete ... 


Aso ... falls es von Interesse ist: Die kleinen Schachteln habe ich bei Kartino.de gekauft. Ich war nämlich etwas faul, so viele kleine Schachteln schneiden zu lassen *g*

 

Ein kleines Dankeschön

... das habe ich am Wochenende für meine Cousine gebraucht, denn sie hat uns am Sonntag zum Ente-Essen eingeladen. So richtig schön mit selbstgemachten Semmelknödeln und Rotkraut *lecker* 
Ich habe zwar den Nachtisch beigesteuert, aber ich fand ein kleines Dankeschön doch noch passend. Also habe ich ein kleines Tütchen aufgehübscht und ein paar Zutaten für ein bisschen Wellness (Badesalz, Gesichtsmaske, Haarkur, Pralinen, ein kleiner Sekt und eine Badeente ;) ) rein gepackt. 

Auch hier habe ich einen Sketch aus dem Stempelhaus verwendet. Immerhin schon den zweiten, den ich verbastelt habe. Weitere folgen hoffentlich.

Und so sah das Tütchen dann schlussendlich aus





Die Lelo-Schnecke ist einfach nur knuffig. Und seht ihr das tolle Designpapier? Ich bin ja der totale Maja-Design-Fan ... hach die haben aber auch tolle Papiere <3

Eine Karte für ein Baby

... wurde sich gewünscht ... hach, ich bin ja ganz aus der Übung ... ihr glaubt gar nicht, wie lange ich überlegt habe, welches Motiv ich schlussendlich nehme. Aber dann ist mir der knuffige Bär von Whipper Snapper in die Hände gefallen und der sollte es sein. Auch das tolle Papier von Echo Park habe ich endlich mal angeschnitten ... schluss mit streicheln :) 

Nach ganz langer Zeit habe ich wieder mal nach einer Sketchvorlage gewerkelt ... hach das ist immer noch toll. Ich hoffe, ich schaffe es wieder öfter nach solchen Vorgaben zu werkeln :)

Und hier ist das Kärtchen samt zugehörigem Umschlag



Leider konnte ich kein Foto mehr bei Tageslicht machen. Es war mal wieder eine Produktion in letzter Minute ;)

Ich hoffe, den Eltern des kleinen neuen Erdenbürgers gefällt die Karte. Mal schauen, dass ich mir dazu noch eine kleine Rückmeldung abholen kann ;)

Montag, 28. November 2016

Blogger-Adventskalender

Hier gehts zum Blogger-Adventskalender von Steffi

Bei Steffi auf dem Blog habe ich grade gesehen, dass ein paar bastelwütige einen Blogger-Adventskalender auf die Beine gestellt haben. Ich werde versuchen täglich hinein zu schauen, denn viele der Damen haben immer super schöne Ideen! Und an manchen Tagen gibt es auch was zu gewinnen. Wenn das mal nichts ist!

Und hier wollte ich einfach mal die Werbetrommel rühren :)

Mit einem Klick *hier* kommt ihr zum Start-Beitrag von Steffi




Donnerstag, 24. November 2016

Und noch etwas zum Schluss ...

... und dann bin ich für heute soweit fertig mit dem Zeigen ... gestern habe ich spontan noch zwei Rahmen gestaltet ... weihnachtlich, aber ich würde sagen trotzdem recht dezent ... Die Rahmen habe ich in der Art in Facebook gesehen und dann war ich Teile dafür suchen. Den Elch fande ich super süß ... und dann kam eins zum anderen ... diesmal sind keine LED-Lichterketten, sondern sogenannte LED-Strips verbastelt. Eine klasse Angelegenheit. Auf den Bildern sieht es greller aus, als es ist, wenn die LED´s an sind. 








Na was meint ihr, können sich die Rahmen sehen lassen?

Rocher-Engel die zweite ...

... und auch hier konnte die Cameo ein wenig unterstützen. In Facebook habe ich von Angela Schmahl eine Datei für den Engel bekommen. Als Köpfchen habe ich eine Rocher-Kugel genommen und finde, es sieht sogar mit "Kragen" ganz gut aus. Die Größe könnte man ein wenig reduzieren, denn im Körper könnten sich noch ein paar mehr Kugeln verstecken (derzeit sind 3 Kugeln im Körper), aber ich denke es reicht erstmal.

Damit sie nicht so nackig aussehen kam noch ein Bändelchen um die Hüften und ein kleines Herzerl auf die Brust. So gefallen sie mir ganz gut :)

Und so sehen sie aus 

Sind se nich süß? 

Die Rentiere sind los ...

... ohje, ohje sind die süß! Ich habe die Dateien bei Katrin gesehen und ich musste sie (leider) haben. Ein paar Mini-Nutella-Gläser habe ich ja noch Zuhause und in so einer süßen Verpackung kommen sie doch gleich nochmal besser an.

Die Rentiere sind super schnell gemacht und ich finde sie wirklich oberst drollig

Die ganze Bande

und weil sie so knuffig sind nochmal in der Doppelansicht


 
Ich kann euch verraten: Das sind nicht die letzten die ich gemacht habe ;)